Unsere Ziele

LEBEN

Rauen ist ein schöner Ort. Die Menschen hier fühlen sich wohl. Unsere Gäste sind von unserer Umgebung begeistert. Wir sagen: Vieles kann und einiges muss noch besser werden! Rauen soll attraktiver werden für seine jetzigen und zukünftigen Bewohner*innen und für unsere Gäste. Dafür wollen wir alle einschließen: Vom Kindesalter bis zum Lebensabend wollen wir für alle Generationen ein aktives Leben in Rauen weiterentwickeln. Es gibt in Rauen ein reges Vereinsleben, basierend auf dem Engagement vieler Ehrenamtlicher. Diese gilt es zu stärken und zu unterstützen, mit den Vereinen zusammenarbeiten und für ihre Ideen und Vorhaben finanzielle und personelle Hilfe zu sein. Dabei ist der Rauener Sport eine wichtige Stütze für das Gemeinschaftsgefühl aller Beteiligten - Aktiven und Fans. Natürlich fühlen wir uns als wichtiger Partner in der Gestaltung eines aktiven sportlichen und gesunden Lebens in Rauen. Feste, Feiern und Veranstaltungen sind der Herzschlag einer Gemeinde und tragen nicht nur zum Austausch und Kennenlernen bei, sondern sind auch für Besucher und Urlaubsgäste eine willkommene Abwechslung. Sie haben eine beträchtliche Außenwirkung. Wir wollen diese Aktivitäten im Ort besser kommunizieren, unterstützen und stärken. Die Initiative „Menschen helfen Menschen“ ist großartig. Sie unterstützt jetzt schon Familien mit Kindern und ältere Einwohner. Gerade im Hinblick auf unsere demographische Entwicklung werden wir diese Initiative ganz besonders stärken. Nicht nur, dass Ehrenamt mehr Wertschätzung erfährt, sondern dass wir hier noch mehr Mitstreiter gewinnen und weitere Ideen einfließen lassen.

BILDUNG

Die Attraktivität eines Ortes hängt nicht unwesentlich mit seiner Bildungssituation zusammen. Für junge Familien mit Kindern ist dieser Punkt eine der wichtigsten Fragen. Eine zuverlässige Kinderbetreuung von klein auf an bis hin zu einer gut funktionierenden Grundschule liegt uns sehr am Herzen. Wir möchten keine Experimente auf Kosten der Bildung unserer Kinder und stehen für den Erhalt der evangelischen Grundschule in Rauen. Mit seiner über 730-jährigen Geschichte besitzt Rauen einen Schatz an Erfahrungen. Von Alltagsanekdoten über geschichtsträchtige Orte und Gegenstände bis hin zur Chronik der Gemeinde Rauen – bewahren heißt Identität schaffen und lernen. Dafür setzen wir uns ein.

WOHNEN + ARBEITEN

Was macht ein attraktives Wohnen für junge Familien und ältere Bürger*innen aus? Sicherheit, eine angenehme Atmosphäre, Ordnung, ein Leben an unserem erholsamen Waldgebiet, mobile Erreichbarkeit, medizinische Versorgung und ein flächendeckendes schnelles Internet. Für Verbesserungen werden wir vehement kämpfen. Nur so wird es gelingen, dass sich junge Firmen hier ansiedeln und bestehende wettbewerbsfähig bleiben. Das wird den Ort noch attraktiver machen. Leben und Wohnen in Rauen soll gesund, komfortabel und ökologisch nachhaltig sein. Unsere Entscheidungen berücksichtigen immer auch die Auswirkungen für kommende Generationen. Allen kleinen und großen Bürger*innen möchten wir ein attraktives Lebensumfeld gestalten und das Dorf stärker miteinander vernetzten. Dafür möchten wir diverse Wegebauprojekte genauso voranbringen wie weitere Infrastrukturprojekte, eine lebendige Begegnungsstätte oder die Wiederansiedlung eines Arztes im Ort.

ATTRAKTIVITÄT

Wie erleben Sie und unsere Besucher unseren schönen Ort? Keine Gaststätte lädt zum Verweilen ein, es gibt wenige Übernachtungsmöglichkeiten, Einkaufsmöglichkeiten haben sie nur in Fürstenwalde oder Storkow. Wir könnten ein touristischer Anziehungspunkt sein, doch nach gas- tronomischen Möglichkeiten suchen Touristen, Radwanderer und Wanderer zurzeit vergebens. Dieser Zustand ist nicht hinnehmbar. Gemeinsam mit unseren Bürger*innen werden wir hier beson- dere Anstrengungen unternehmen, um Rauen für Sie und nach außen attraktiver zu gestalten.

BETEILIGUNG

In dem von uns initiierten Bürgertreffen in der Turnhalle wurden zwei Dinge klar: Es sind noch viele Wünsche und Vorschläge offen, wie Rauen noch attraktiver werden soll. Und was uns besonders freute: Es gibt sehr viele Mitbewohner*innen, die anpacken möchten, die Ideen haben und etwas be- wirken wollen. Lassen Sie uns gemeinsam ein lebendiges Rauen gestalten! Dazu gehören u.a. Gemeindevertretersitzungen mit Ausschüssen mit fairen und offenen Diskussionen ebenso wie the- menbezogene Beteiligung von Bürger*innen.
27.09.2020

Unsere Ziele

LEBEN

Rauen ist ein schöner Ort. Die Menschen hier fühlen sich wohl. Unsere Gäste sind von unserer Umgebung begeistert. Wir sagen: Vieles kann und einiges muss noch besser werden! Rauen soll attraktiver werden für seine jetzigen und zukünftigen Bewohner*innen und für unsere Gäste. Dafür wollen wir alle einschließen: Vom Kindesalter bis zum Lebensabend wollen wir für alle Generationen ein aktives Leben in Rauen weiterentwickeln. Es gibt in Rauen ein reges Vereinsleben, basierend auf dem Engagement vieler Ehrenamtlicher. Diese gilt es zu stärken und zu unterstützen, mit den Vereinen zusammenarbeiten und für ihre Ideen und Vorhaben finanzielle und personelle Hilfe zu sein. Dabei ist der Rauener Sport eine wichtige Stütze für das Gemeinschaftsgefühl aller Beteiligten - Aktiven und Fans. Natürlich fühlen wir uns als wichtiger Partner in der Gestaltung eines aktiven sportlichen und gesunden Lebens in Rauen. Feste, Feiern und Veranstaltungen sind der Herzschlag einer Gemeinde und tragen nicht nur zum Austausch und Kennenlernen bei, sondern sind auch für Besucher und Urlaubsgäste eine willkommene Abwechslung. Sie haben eine beträchtliche Außenwirkung. Wir wollen diese Aktivitäten im Ort besser kommunizieren, unter- stützen und stärken. Die Initiative „Menschen helfen Menschen“ ist großartig. Sie un- terstützt jetzt schon Familien mit Kindern und ältere Einwohner. Gerade im Hinblick auf unsere demographische Entwicklung werden wir diese Initiative ganz besonders stärken. Nicht nur, dass Ehrenamt mehr Wertschätzung erfährt, sondern dass wir hier noch mehr Mitstreiter gewinnen und weitere Ideen einfließen lassen.

BILDUNG

Die Attraktivität eines Ortes hängt nicht unwesentlich mit seiner Bildungssituation zusammen. Für junge Familien mit Kindern ist dieser Punkt eine der wichtigsten Fragen. Eine zuverlässige Kinderbetreuung von klein auf an bis hin zu einer gut funk- tionierenden Grundschule liegt uns sehr am Herzen. Wir möchten keine Experimente auf Kosten der Bildung unserer Kinder und ste- hen für den Erhalt der evangelis- chen Grundschule in Rauen. Mit seiner über 730-jährigen Geschichte besitzt Rauen einen Schatz an Erfahrungen. Von Alltagsanekdoten über geschicht- strächtige Orte und Gegenstände bis hin zur Chronik der Gemeinde Rauen – bewahren heißt Identität schaffen und lernen. Dafür setzen wir uns ein.

WOHNEN + ARBEITEN

Was macht ein attraktives Wohnen für junge Familien und ältere Bürger*innen aus? Sicherheit, eine angenehme Atmosphäre, Ordnung, ein Leben an unserem er- holsamen Waldgebiet, mobile Erreichbarkeit, medizinische Versorgung und ein flächendeckendes schnelles Internet. Für Verbesserungen werden wir vehe- ment kämpfen. Nur so wird es gelingen, dass sich junge Firmen hier ansiedeln und bestehende wettbewerbsfähig bleiben. Das wird den Ort noch attraktiver machen. Leben und Wohnen in Rauen soll gesund, komfortabel und ökologisch nach- haltig sein. Unsere Entscheidungen berücksichtigen immer auch die Auswirkungen für kommende Generationen. Allen kleinen und großen Bürger*innen möchten wir ein attraktives Lebensumfeld gestalten und das Dorf stärker miteinander vernetzten. Dafür möchten wir diverse Wegebauprojekte genauso voranbringen wie weitere Infrastrukturprojekte, eine lebendige Begegnungsstätte oder die Wiederansiedlung eines Arztes im Ort.

ATTRAKTIVITÄT

Wie erleben Sie und unsere Besucher unseren schönen Ort? Keine Gaststätte lädt zum Verweilen ein, es gibt wenige Übernachtungsmöglichkeiten, Einkaufsmöglichkeiten haben sie nur in Fürstenwalde oder Storkow. Wir könnten ein touristischer Anziehungspunkt sein, doch nach gastronomischen Möglichkeiten suchen Touristen, Radwanderer und Wanderer zurzeit vergebens. Dieser Zustand ist nicht hinnehmbar. Gemeinsam mit unseren Bürger*innen werden wir hier besondere Anstrengungen unternehmen, um Rauen für Sie und nach außen at- traktiver zu gestalten.

BETEILIGUNG

In dem von uns initiierten Bürgertreffen in der Turnhalle wurden zwei Dinge klar: Es sind noch viele Wünsche und Vorschläge offen, wie Rauen noch attraktiver werden soll. Und was uns beson- ders freute: Es gibt sehr viele Mitbewohner*innen, die anpacken möchten, die Ideen haben und etwas bewirken wollen. Lassen Sie uns gemeinsam ein lebendi- ges Rauen gestalten! Dazu gehören u.a. Gemeindevertretersitzungen mit Ausschüssen mit fairen und offe- nen Diskussionen ebenso wie themenbezogene Beteiligung von Bürger*innen.
27.09.2020